Top Angebote Ras al Khaimah Frühbucher Ferien

Informationen Ras al Khaimah Frühbucher Ferien

Ferien für Frühbucher in Ras al Khaimah

Das Emirat und seine gleichnamige Hauptstadt Ras al Khaimah steht vollkommen zu Unrecht ein wenig im Schatten der großen Brüder Dubai und Abu Dhabi. Zwar kann Ras al Khaimah nicht mit den ganz großen urbanen Monumenten mithalten, Langeweile wird jedoch ganz gewiss bei keinem Frühbucher aufkommen, der sich für Ferien in dem nördlichsten Emirat am Persischen Golf entschieden hat. Ras al Khaimah kann seinen Gästen ein überaus abwechslungsreiches Programm bieten. Von ruhiger Erholung am Strand über traumhafte Expeditionen in die Wüste zu einem urbanen und lebhaften Stadtleben bei Tag und bei Nacht. Jedem Frühbucher wird in Ras al Khaimah das perfekte Programm geboten. Ganz gleich, ob man in den Ferien lieber Entspannung sucht oder aktive Tage bevorzugt – Ras al Khaimah garantiert Frühbuchern unvergessliche Ferien .

Ferien für Frühbucher in der Stadt Ras al Khaimah

Die Stadt selbst ist die Heimat von rund 250.000 Einwohnern, darunter auch viele Ausländer. Sie grenzt an den Norden der Sandwüste Rub al-Chali und an den Persischen Golf. Ursprünglich war Ras al Khaimah nur ein unbedeutendes Fischerdorf, dass ab den 1970er Jahren zunächst unkontrolliert expandierte. Erst später ging man ein wenig planvoller ans Werk. Es entstanden viele Büroviertel, prächtige Bauten und auch zahlreiche Urlaubsressorts für die Besucher aus aller Welt. Gerade für Frühbucher, die ihre Ferien in dem Emirat am Persischen Golf verbringen möchten, bietet Ras al Khaimah zahlreiche Möglichkeiten. Wie auch in den übrigen Emiraten kommen hier Luxus und Komfort nicht zu kurz. Ein prächtiger Gebirgszug bildet eine natürliche Grenze und eine traumhafte Kulisse. Anders als in Dubai oder Abu Dhabi ist hier die Architektur der Stadt jedoch eher flach. Zwar gibt es auch in Ras al Khaimah Hochhäuser, die ganz hohen Wolkenkratzer findet man hier aber nicht.

Die Zahl der Sehenswürdigkeiten, die kein Frühbucher, der in Ras al Khaimah seine Ferien verbringt, verpassen sollte ist zwar überschaubar, dennoch höchst interessant und spannend. Auf keinen Fall sollten Frühbucher in ihren Ferien einen Besuch im National Museum of Ras al Khaimah verpassen. Das überaus ansprechende Museum wurde in einem ehemaligen Fort aus dem 19. Jahrhundert eingerichtet und beherbergt hinter seinen mächtigen Holztoren Artefakte vom Neolithikum bis hin zur Neuzeit. Besonders sehenswert sind hier die steinzeitlichen Funde aus dem Wadi Al Qawr. Frühbucher auf der Suche nach Erholung werden einen Spaziergang durch den im Jahre 1990 angelegten Saqr Park genießen. Hier kommen Dank zahlreicher Spielplätze vor allem Kinder voll und ganz auf ihre Kosten.

Die schönsten Hotels für Frühbucher in Ras al Khaimah

Ras al Khaimah muss sich keineswegs hinter seinen großen Brüdern Dubai und Abu Dhabi verstecken, was das Angebot an wunderbaren Hotels angeht. Hier wird Frühbuchern in der Tat alles geboten, was sie für gleichsam erholsame wie auch spannender Ferien benötigen. Von einem sagenhaften Wellnessprogramm bis hin zu den neuesten Trendsportarten der Szene reicht hier das Angebot.

Ferien für Frühbucher im Hotel Ritz-Carlton Ras al Khaimah

Zu den besten Hotels der Vereinigten Arabischen Emirate zählt das Ritz-Carlton Ras al Khaimah . Hier wird den Gästen wahrlich jeglicher Luxus und Komfort geboten, der erholsame Ferien in Ras al Khaimah garantiert. Sämtliche Willen der traumhaften Anlage sind mit einem eigenen Pool ausgestattet, zum sagenhaften Sandstrand sind es nur ein paar Schritte. Hier trifft feine arabische Architektur auf stilvolle Moderne. Gut ist hier nicht gut genug. Vom ersten Moment an fühlen sich die Gäste im Ritz-Carlton Ras al Khaimah wohl. Vier private Spa-Pavillions lassen vor allem die Herzen weiblicher Gäste höher schlagen. Hier können Frühbucher in ihren Ferien nach Herzenslust entspannen und sich von dem geschulten Personal verwöhnen lassen. Auch Aktivurlaubern wird hier ein Programm geboten, dass seinesgleichen sucht. Hier reicht die Palette vom Schnorcheln, Kajakfahren, Stand Up Paddling bis hin zum Beachvolleyball. Besonders geeignet ist das Haus für verliebte Paare, die hier ihre Ferien verbringen. Das Hotel gehört sicherlich nicht zu den billigsten der Stadt, dank ausgezeichneter Angebote für Frühbucher sind jedoch auch Ferien für Reisende mit einem etwas schmaleren Geldbeutel erschwinglich.

Ferien für Frühbucher im Hotel Hilton Garden Inn Ras al Khaimah

Das Hilton Garden Inn Ras al Khaimah vermittelt Frühbuchern sogleich das Gefühl, in der großen weiten Welt angekommen zu sein. Hier zählt vor allem Perfektion und Hingabe bis ins kleinste Detail. Frühbucher können hier in ihren Ferien die Vorzüge einer international renommierten Hotelkette genießen. Vor allem Frühbucher, die in ihre Ferien gerne für einen Einkaufsbummel nutzen, kommen hier auf ihre Kosten. Gleich zwei große Einkaufszentren sind in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichbar und auch die traditionellen Suqs und die Altstadt liegen in unmittelbarer Nähe. Frühbucher, die ihre Ferien mit der Familien planen, sind hier auch goldrichtig. Das Haus bietet geräumige Familienzimmer und zudem noch eine Betreuung für die Kleinen. Auf diese wartet ein kurzweiliges Programm mit vielen spannenden Aktivitäten, während die Eltern ihren Interessen nachgehen können. Für das leibliche Wohl wird im Restaurant Garden Grille and Bar auf höchstem Niveau gesorgt. Die hier servierten regionalen und internationalen Köstlichkeiten werden auch die Gaumen sehr verwöhnter Feinschmecker überzeugen. Das Hilton Garden Inn Ras al Khaimah lässt in der Tat bei keinem Frühbucher irgendwelche Wünsche offen.

Die schönsten Ausflüge für Frühbucher in Ras al Khaimah

Wer seine Ferien in Ras al Khaimah verbringt, kann in der Tat auf ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten zurückgreifen. Traumhafte Ausflüge in die Wüste, unvergessliche Ferien am Strand oder Wanderungen durch das nahegelegene Gebirge sind nur einige Beispiele für Aktivitäten, auf die sich Frühbucher in Ras al Khaimah freuen können.

Wer es bis zum Dhayah Fort geschafft hat, wird für den etwas mühseligen Aufstieg mit einer sagenhaften Aussicht belohnt. Das Fort wurde im 18. Jahrhundert errichtet und ist das höchstgelegene Fort der Vereinigten Arabischen Emirate. Nach der Eroberung durch die Briten am 9. Dezember 1819 wurde das Fort verlassen. Vor allem historisch interessierte Frühbucher sollten sich in ihren Ferien einen Besuch des Forts nicht entgehen lassen. Ein weiteres Highlight für Frühbucher bietet ein Ausflug zum zoologischen Museum Rak Natures Treasures . In dem 2014 gegründeten Museum können Besucher in ihren Ferien u. a. Sammlungen von seltenen Edelsteinen, Fossilien, Muscheln, konservierten Insekten und Käfern sowie Kräutern und Gewürzen aus aller Welt bestaunen. Vor allem Kindern schlägt im Ice Land Water Park das Herz höher in der Brust. Hier werden die Ferien zum Erlebnis. Zahlreiche Wasserrutschen, ein Wellenbad oder ein Wasserpark, der sich die polare Welt zum Motto gemacht hat, lassen hier ganz bestimmt keine Langeweile in den Ferien aufkommen.

Die schönsten Strände für gelungene Ferien in Ras al Khaimah

Frühbucher, die ihre Ferien in Ras al Khaimah planen, freuen sich vor allem auf angenehme und erholsame Tage am Strand. Davon kann das Emirat wahrlich mehr als genug bieten. Von einsamen Strandabschnitten bis hin zu Stränden für Aktivurlauber kann Ras al Khaimah wirklich alles auffahren, was Frühbucher für gelungene Ferien benötigen.

Ferien für Frühbucher am Strand des Waldorf Astoria Ras al Khaimah

Der sagenhafte Strand des Hotels Waldorf Astoria Ras al Khaimah ist zwar in Privatbesitz, kann aber auch für ein geringes Entgelt von anderen Gästen besucht werden. Hier passt wirklich alles. Bei einem ausgezeichneten Service können die Besucher hier die Seele baumeln lassen oder an den zahlreichen Aktivitäten, die hier angeboten werden, teilnehmen. Das Haus bietet Jung und Alt ein Programm der Extraklasse. Vor allem Familien mit Kindern fühlen sich hier wohl, da das sanft abfallende Wasser sich ausgezeichnet für Kinder und ungeübte Schwimmer eignet. Für das leiblich Wohl sorgen die Restaurants des Hauses. Hier werden regionale und internationale Spezialitäten auf höchstem Niveau serviert.

Ferien für Frühbucher am Strand des Cove Rotana Resorts

Auch dieser wunderbare Strand befindet sich in Privatbesitz, ist aber auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Der 600 Meter lange Sandstrand lässt bei Jung und Alt die Herzen höher schlagen. Das kristallklare Wasser fügt sich gemeinsam mit den traumhaften weißen Sand zu einem wahrlich paradiesischen Ensemble. Für die Verpflegung für Köstlichkeiten aus aller Welt sorgen die Restaurants der luxuriösen Hotelanlage. Das Wasser ist hier ebenfalls extrem ruhig und flach, was auch hier wieder Kindern und ungeübten Schwimmern sehr entgegen kommt.

Menü