Top Angebote Zakynthos Frühbucher Ferien

Informationen Zakynthos

Ferien für Frühbucher auf Zakynthos

Frühbuchern , die im Mittelmeerraum ihre Ferien planen, bietet sich mit Zakynthos unter den fantastischen griechischen Inseln eine wahre Perle an. Die zehntgrößte Insel des Landes und nach Korfu und Kefalonia die drittgrößte Insel im Ionischen Meer kann wahrlich ein Programm auffahren, das jedem Reisenden noch lange angenehm in Erinnerung bleiben wird. Hier tun sich Frühbuchern wahrlich paradiesische Verhältnisse auf, die in ihren Ferien zudem noch den Geldbeutel schonen. Zwar geht es auf der verhältnismäßig kleinen Insel noch viel beschaulicher zu als auf den deutlich größeren Inseln wie zum Beispiel Mykonos oder Rhodos. Dennoch müssen gerade Frühbucher auf Zakynthos in keinster Weise auf irgendeinen Komfort in ihren Ferien verzichten. Ein großartiges Programm wird hier geboten, das Jung und alt, Ruhesuchenden und Aktivurlaubern gerecht wird.

Die wunderbare Insel Zakynthos mit einer maximalen Ausdehnung von 40 zu 20 Kilometern liegt gute 300 Kilometer westlich der Hauptstadt Athen und rund 500 Kilometer südwestlich von Thessaloniki. Der südliche Teil der Insel zeichnet sich durch ein imposantes Gebirgsmassiv aus, das zum Teil direkt bis an die Küste heranreicht. Dadurch hat sich auf Zakynthos eine überaus vielfältige Küstenregion gebildet, die von rauen und steilen Kliffs bis hin zu längeren Sandstränden und einsamen Buchten reicht. Gerade naturverbundene Frühbucher genießen und schätzen das Innere des Landes sehr, das zu Wanderungen oder Radtouren einlädt. Auch kulturell Interessierte kommen vor allem in der kleinen Hauptstadt der Insel voll und ganz auf ihre Kosten in ihren Ferien auf Zakynthos .

Ferien für Frühbucher im und um den Hauptort Zakynthos-Stadt

Mit weniger als 10.000 Einwohnern bleibt die kleine Hauptstadt noch sehr überschaubar. Sie fügt sich malerisch in die Landschaft der südlichen Ostküste von Zakynthos und bietet Frühbuchern ein unaufdringliches aber überaus abwechslungsreiches Programm. Zakynthos kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Wann die Gründung durch die Achaier letztendlich stattfand, ist historisch nicht gesichert und wird von einigen Spezialisten kontrovers diskutiert. Sicher ist jedoch, dass die Stadt Zakynthos schon seit der Antike durchgehend besiedelt ist. So wie auch auf der ganzen Insel Zakynthos , so ist auch in deren Hauptstadt ein starker westlicher Einfluss nicht zu übersehen. Diesen erhielten die Einwohner bereits ab dem Jahre 1185 mit der Eroberung durch die Normannen. Ab dem 14. Jahrhundert gelang Zakynthos unter venezianische Herrschaft. Unter den Venezianern kam auch ein kultureller Aufschwung. Vor allem als Zentrum der Ionischen Musik machte sich die Insel einen Namen. Unter den Briten, die ab dem 18. Jahrhundert das Zepter auf der Insel übernahmen, wurde auch die Literatur stark gefördert. Mit dem Dichter Dionysios Solomos erreichte die Literatur auf der Inseln ihren Höhepunkt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen vor allem einige prächtigen Sakralbauten wie die Agios-Dionysios-Kirche , das Kloster der Strophaden mit seinem glanzvollen Glockenturm oder die Agios Análipsi-Kirche . Frühbucher , die ihre Ferien auf Zakynthos verbringen, sollten auf keinen Fall einen Besuch dieser einzigartigen Stadt verpassen.

Die schönsten Ziele für Frühbucher auf Zakynthos

Die verhältnismäßig kleine Insel beeindruckt durch eine atemberaubende Diversität, die sich sowohl auf das landschaftliche Bild bezieht als auch auf das fabelhafte Angebot, das Zakynthos seinen Gästen in den Ferien bieten kann. Frühbucher können sich auf ein atemberaubendes Programm freuen, das bei Jung und Alt keine Wünsche offen lässt. Dabei spielt sich hier alles auf engstem Raum ab, so dass die unterschiedlichsten Highlights der Insel bequem und schnell von überall aus erreichbar sind. Das kommt vor allem Frühbuchern entgegen, die mit der ganzen Familie ihre Ferien auf der Insel planen.

Ferien für Frühbucher in Laganas

Die Region und ehemalige Gemeinde Laganas befindet sich im südwestlichen und südlichen Teil der Insel und ist vor allem für Frühbucher , die mit Kindern ihre Ferien verbringen sehr attraktiv. Auch verliebte Paare, die einerseits die ruhigen Strände, andererseits auch das quirlige Leben in den landestypischen Bars und Restaurants genießen möchten, kommen in Laganas voll und ganz auf ihre Kosten. Hier reiht sich ein traumhafter Strand an den anderen, mal etwas lebhafter, mal etwas ruhiger. Die Stadt Laganas selbst ist vor allem bei Jungen und Junggebliebenen auf Grund ihres ausgelassenen Nachtlebens sehr beliebt. Frühbucher , die in Partystimmung sind, können in den Clubs und Diskotheken bis zum Morgengrauen die Nacht zum Tag machen. Der endlos erscheinende Strand von Laganas bietet vor allem den Jüngeren ein großartiges Programm. Er ist direkt mit dem ebenfalls bei Frühbuchern sehr beliebten Strand von Kalamaki verbunden und bietet ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Tagsüber wird auch Aktivurlaubern ein vielfältiges Programm geboten. In Laganas und der näheren Umgebung haben sich die unterschiedlichsten Pensionen und Hotels angesiedelt. Von ganz schlichten Unterkünften bis hin zur luxuriösen Urlaubsressorts können hier Frühbucher alles finden. Lagana eignet sich vor allem für jüngere Reisende als Domizil für ereignisreiche Ferien . Langeweile ist hier nicht angesagt!

Ferien für Frühbucher am Strand von Kalamaki im Süden von Zakynthos

Nicht weit von Laganas entfernt liegt ebenfalls an der Südküste von Zakynthos der kleine Ort Kalamaki der Frühbuchern ganz besondere Schnäppchen für ihre Ferien bieten kann. Hier verbringen die Besucher ruhige und ausgelassenen Ferien , müssen aber dennoch nicht auf irgendeinen Komfort verzichten. Wem das zu langweilig ist, empfiehlt sich ein Spaziergang zum zuvor genannten Strand von Laganas, der fast nahtlos in den Strand von Kalamaki übergeht. Hier ist jeder Frühbucher gut aufgehoben, der einen goldenen Mittelweg sucht. Einerseits gibt es hier lebhafte Ecken mit einem sagenhaften Angebot an sportlichen Aktivitäten, andererseits bieten die landestypischen Lokale und Bars auch dem verwöhnten Gaumen eine Freude. Auch hier können Gäste, die in Stimmung sind, ihre Ferien auf ausgelassenen Strandpartys oder musikalischen Abenden in der Taverne bis in die frühen Morgenstunden genießen. Dennoch bietet der wunderbare Strand von Kalamaki auch ruhige Plätzchen für all die Reisenden, die in ihren Ferien auf Zakynthos einfach nur Ruhe und Entspannung suchen. Um den kleinen Ort haben sich auch hier wieder einige wundervolle Hotelanlagen angesiedelt, die Frühbuchern in ihren Ferien kaum Wünsche offen lassen dürfen.

Ferien für Frühbucher in Planos an der Ostküste von Zakynthos

Planos, das vor allem von den Einheimischen auch unter den Namen Tsilivì bekannt ist, liegt an der Ostküste der Insel nicht weit von der Hauptstadt Zakynthos entfernt. Die Region rund um den Strand von Planos hat sich ebenfalls bestens auf Frühbucher eingestellt, die auf Zakynthos ihren Urlaub verbringen. Am Strand genießen die Gäste in ihren Ferien eine Mischung aus Gelassenheit und unbeschwerten Aktivitäten. Hier können auch Surfboards, Tretbote oder Jetskis für geringes Entgelt gemietet werden. Wer in seinen Ferien Wert auf kulinarische Genüsse legt, kommt hier ebenfalls nicht zu kurz. Zahlreiche für die Zakynthos charakteristische Tavernen und Bars finden die Gäste in unmittelbarer Strandnähe. Hier werden Köstlichkeiten aus der Region und vor allem aus dem Meer mit meisterlicher Hand zubereitet und vom immer freundlichen Personal serviert. Wer noch mehr Ruhe in seinen Ferien sucht, kann sich an einem der kleineren Strände niederlassen, die direkt an den Strand von Planos angrenzen. Die Anbindung an Zakynthos-Stadt ist ganz hervorragend mit Bussen, die ganztägig die Urlauber zu ihrem Domizil bringen. Die Ferien anlagen in der Gegend, geben ebenfalls bei keinem Frühbucher irgendwelchen Anlass zur Klage. Wer hier seine Ferien auf Zakynthos verbringt, kann sich auf ein ruhiges aber auch abwechslungsreiches Programm freuen.

Ferien für Frühbucher in Argasi im Süden von Zakynthos

Argasos liegt ebenfalls ganz in der Nähe von Zakynthos-Stadt und bietet einen romantischen und ruhigen Gegenpol zur Hauptstadt oder zu den etwas lebhafteren Stränden von Kalamaki und Laganas. Hier sind Frühbucher in ihren Ferien auf Zakynthos , die gerne mehr von der Insel sehen wollen und einen angenehmen Zwischenstopp suchen, ganz hervorragend aufgehoben. Das langgezogene Dorf grenzt an die malerische Küstenstraße, deren anrainende Bauwerke den typischen Stil der Insel und Griechenlands widerspiegeln. An Restaurants, Bars und Clubs mangelt es auch hier nicht, am Strand selbst geht es dann eher ein wenig legerer zu. Hier kann sich jeder seine Ferien auf Zakynthos ganz individuell nach seinen Wünschen und Bedürfnissen gestalten.

Menü