Top Angebote Kos Frühbucher

Informationen Kos

Urlaub für Frühbucher auf Kos

Gemeinsam mit Kreta und Rhodos zählt Kos zu den beliebtesten Reisezielen in Griechenland für Urlauber aus aller Welt. Das kommt nicht von ungefähr, denn Kos kann mit einigen Besonderheiten auffahren, die sonst nur wenige Gegenden bieten können. Malerische Küsten, einzigartige Landschaften und ein überaus reichhaltiges kulturelles Erbe prägen das Bild der drittgrößten Insel der Dodekanes in der östlichen Ägäis. Nur etwa 3,5 Kilometer trennen Kos vom türkischen Festland. Viele Frühbucher nutzen Kos daher auch als Basis für weitere Erkundungen der Region. In Kos kommen Alleinreisende, verliebte Paare und Familien mit Kindern gleichermaßen auf ihre Kosten. Wer vor allem Ruhe und Erholung sucht, findet einsame Gegenden, wer lieber in ein lebhafteres Strandleben eintaucht, kann sich auf ein Programm freuen, das wahrlich sämtlichen noch so verwöhnten Ansprüchen gerecht wird. Frühbucher können aus einer schier unermesslichen Vielfalt an traumhaften Hotelanlagen auf Kos wählen.

Kos war bereits in der Antike ein wichtiges kulturelles und wirtschaftliches Zentrum in der Region. Von dorischen Siedlern aus Epidaurus einst kolonialisiert, geriet es im Jahre 546 vor Christus unter persische Herrschaft. Seit dem haben viele Völker, Kulturen und Religionen ihre Spuren auf der wunderbaren Insel Kos hinterlassen. Frühbucher, die ihren Urlaub auf Kos verbringen, können in den einzigartigen Museen der Insel oder auch direkt vor Ort an den zahlreichen Ausgrabungsstätten sich ein Bild von der außergewöhnlichen Geschichte der Insel machen. Die bezaubernden kleinen Dörfer, die sich über Kos verteilen, vermitteln Frühbuchern sogleich ein behagliches Gefühl, willkommen zu sein und versetzen Jung und Alt in Urlaubsstimmung. Zahlreiche gut beschilderte Rad- und Wanderwege führen Natur- und Sportbegeisterte zu den einmaligen Schönheiten der Insel.

Wer seinen Urlaub gerne Aktiv verbringt, kann ebenfalls aus einer breiten Palette an sportlichen Aktivitäten wählen. Von den klassischen Sportarten wie beispielsweise Segeln, Surfen oder Beachvolleyball bis hin zu den neuesten Trends wie Kitesurfen wird den Gästen auf Kos so gut wie alles geboten. Je nach Typ, Stimmung oder Wohlbefinden können Frühbucher sich sowohl über einsame Buchten erfreuen oder sich aber auch in ein ausgelassenes Partyleben stürzen. Auch Frühbucher, die ihren Urlaub mit Kindern verbringen möchten, haben mit Kos eine ausgezeichnete Wahl getroffen. Viele Urlaubsressorts haben sich bestens auf die Bedürfnisse der kleinen Gäste eingestellt und bieten ein speziell auf ihre Wünsche maßgeschneidertes Unterhaltungsprogramm. Frühbucher können auf Kos zudem auf ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis zurückgreifen.

Die schönsten Hotels für Frühbucher auf Kos

Kos kann Frühbuchern eine ganze Menge bieten. So unterschiedlich die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste sind, so unterschiedlich sind auch die Hotelanlagen gestaltet. Hier gibt es wahre Alleskönner, jedoch auch Hotels, die sich ganz speziell auf einen Urlaubertyp spezialisiert haben. Familien finden hier ebenso das perfekte Urlaubsdomizil wie Aktivurlauber, Erwachsene, die unter sich bleiben möchten oder auch Schwule und Lesben. Von einfach gestalteten Pensionen bis hin zu edlen und luxuriösen Anlagen können Frühbucher auf Kos so gut wie alles finden.

Urlaub für Frühbucher im Hotel Blue Lagoon Village

Das Hotel Blue Lagoon Village zählt zu den schönsten Adressen auf Kos und ist vor allem bei Frühbuchern sehr beliebt, die ihren Urlaub mit Kindern verbringen. Sechs unterschiedlichste Poolanlagen lassen bei Sonnenanbetern und Badenixen wahrlich keine Wünsche offen. Kinder haben im „Adventure Land“ mit vielen tollen Wasserrutschen und einem sagenhaften Klettergarten ihre wahre Freude. Das zauberhafte Hotel liegt fast schon verlassen am herrlichen Strand von Kefalos. Hier können Frühbucher unbeschwerte Stunden genießen. Der Strand fällt hier nur sehr flach ab und erlaubt vor allem Kindern ein ausgelassenes Spielen und Planschen in Strandnähe. Zum Ort Kefalos sind es nur wenige Kilometer. Hier reiht sich ein charmantes Restaurant an das nächste. Viele kleine Bars und eine bunte Vielfalt an Geschäften und Butiken sorgen für einen kurzweiligen Aufenthalt. Das Haus selbst überzeugt mit einem höchst angenehmen Wellnessbereich mit einem Indoor Pool, einer finnischen Sauna und einem grandiosen Dampfbad. Auch die unterschiedlichsten Massagen und Beautyanwendungen werden hier Kostengünstig angeboten. Abends sorgt ein fantastisches Programm mit verschiedenen Shows, Live Musik und Tanz für eine ausgelassene Stimmung. In den sieben Restaurants des Hauses werden nationale und internationale Köstlichkeiten aufgefahren, die jedem Gast sogleich das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen. Sieben Bars verwöhnen ihre Gäste mit leckeren Cocktails, Bier, Wein und Longdrinks. Frühbucher, die auf einen stressfreien Urlaub auf Kos bedacht sind, könnten es woanders kaum besser haben.

Urlaub für Frühbucher im Hotel Palazzo del Mare

Das Hotel Palazzo del Mare liegt in unmittelbarer Strandnähe, nicht weit vom charmanten Ort Marmari entfernt in einer malerischen Gartenanlage. Dieses Haus ist Erwachsenen und Jugendlichen ab 16 Jahren vorenthalten und ideal für all diejenigen Frühbucher, die auf absolute Ruhe und ein dezentes Animationsprogramm bedacht sind. Der traumhafte Sandstrand vor der Haustür zählt zu den schönsten auf Kos und bietet Sonne und Erholung pur. Die Gäste finden hier Strandliegen und Sonnenschirme vor, auch an Duschen, sanitäre Anlagen und Umkleiden wurde selbstverständlich gedacht. Im sagenhaften Wellnessbereich des Hauses können vom Stress geplagte Besucher sich nach Herzenslust verwöhnen lassen und den Alltag für eine Weile vergessen. Ein wohliger Whirlpool, ein grandioses Massageangebot, Dampfbäder und die unterschiedlichsten Kosmetikanwendungen lassen weder bei den Damen, noch bei den Herren etwaige Wünsche offen. Frühbucher, die sich für eine der exquisiten Juniorsuiten „Typ 2“ entscheiden, haben direkten Zugang zur bemerkenswerten Poolanlage und könne gleich am frühen Morgen nach nur wenigen Schritten einen Sprung ins angenehme Nass wagen. Das Unterhaltungsprogramm ist zurückhaltend, lässt jedoch unter gar keinen Umständen Langeweile aufkommen. Fitnessanimation, Tanzabende, Live Musik oder Billardtourniere sind nur einige wenige Beispiele für die zahlreichen Aktivitäten, die Frühbuchern hier geboten werden. Die beiden Restaurants „Culinarium“ und „Sogno“ bieten Köstlichkeiten, die auch verwöhnten Ansprüchen gerecht werden. Hier wird auch auf die Wünsche von Allergikern und Diabetikern eingegangen. Das Hotel Palazzo del Mare empielt sich vor allem verliebten Pärchen und Eltern, die ihren Urlaub auch einmal ohne die Kleinen genießen möchten.

Urlaub für Frühbucher im Robinson Club Daidalos

Der Robinson Club Daidalos an der Südküste von Kos zählt zu den angesehensten und renommiertesten Adressen der Insel und bietet Frühbuchern eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Aktivitäten. Hinzu kommt, dass die Gäste hier von der Erfahrung und dem einzigartigen Service einer weltweit angesehenen Kette profitieren. Direkt vor der Haustür liegt der herrliche Strand mit einem Wassersportzentrum das ohne jegliche Übertreibung zu den besten und vielseitigsten der gesamten Ägäis gerechnet werden kann. Ganz gleich, was den Gästen im Robinson Club Daidalos geboten wird, wird mit höchster Professionalität durchgeführt und höchsten Ansprüchen gerecht. Der hauseigene Wellnessbereich sucht auf Kos seines gleichen und überzeugt durch sein überwältigendes Angebot an Massagen, Therapien und Beautyanwendungen. Auch Kindern schlägt in diesem einzigartigen Club das Herz höher in der Brust. In drei Altersgruppen unterteilt (Roby, R.O.B.Y. und Robs) wird hier ein perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmtes Unterhaltungsprogramm geboten. Für die ganz Kleinen steht den Eltern auch ein Babysitterservice Kostengünstig zur Verfügung. Die weitläufige Anlage bietet auch Ruhesuchenden ausreichend Platz zur Erholung und wunderbare Fleckchen, wo sie bei exzellentem Service entspannt die Seele baumeln lassen können. Das kulinarische Angebot, das Frühbucher hier erwartet zählt zweifelsohne mit zu den besten, das Kos zu bieten hat. In den vier Restaurants – eines davon direkt am Strand – werden regionale und internationale Spezialitäten angeboten, die die Herzen von Feinschmeckern höher schlagen lassen. Frühbucher, die sich rundum wohlfühlen und gleichzeitig aus einem gewaltigen Angebot an Aktivitäten wählen möchten, sollten sich einen Urlaub in diesem fantastischen Club nicht entgehen lassen. Nicht umsonst wird diese außergewöhnliche Anlage in sämtlichen einschlägigen Internetportalen fast ausschließlich mit Bestnoten versehen.

Urlaub für Frühbucher im Hotel Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa

Das Hotel Neptune Hotels Resort, Convention Centre & Spa zählt zu den besten Häusern auf Kos und eignet sich prächtig für Frühbucher, die auf Luxus und einen ausgezeichneten Service bedacht sind. Nur etwa fünf Kilometer trennen die Anlage vom charmanten Urlaubsort Mastichari, rund 20 Kilometer westlich von Kos Stadt. Zum feinsandigen und allseits beliebten Strand „Troulos Beach“ sind es gerade einmal 300 Meter. In diesem reizenden Hotel ist alles einen Nuance edler, alles einen Tick feiner. Der Wellnessbereich fährt unter hochprofessioneller Aufsicht ein Angebot auf, das für sich allein schon eine Reise wert ist. Kindern wird eine kurzweilige Unterhaltung geboten. Für sie wurde an einen eigenen Kinderpool, einen atemberaubenden Spielplatz und sogar an eine Minidisco gedacht. Hier macht jeder Tag Lust auf den nächsten. Eltern, die ihren Urlaubstag auch einmal ganz für sich haben möchten, können für ein geringfügiges Entgelt einen Babysitterservice in Anspruch nehmen. Aus kulinarischer Sicht wird den Gästen in den vier Restaurants und insgesamt acht Bars so gut wie alles geboten, was das verwöhnte Herz begehrt. Von einfachen Snacks zwischendurch bis zu exklusiven Menüs bei Kerzenschein werden hier Köstlichkeiten aufgefahren, die auch gehobenen Ansprüchen gerecht werden können. Hier zeigt sich Kos von seiner edlen und gleichsam typisch griechischen Seite.”

Menü