Top Angebote Sri Lanka Frühbucher Ferien

Informationen Sri Lanka Frühbucher Ferien

Ferien für Frühbucher in Sri Lanka

Sri Lanka wird vollkommen zu Unrecht von vielen Reisenden, die gerne ihre Ferien in der Ferne verbringe ein wenig stiefmütterlich behandelt. Dabei hat der Inselstaat im Indischen Ozean vor allem Frühbuchern wahrlich viel zu bieten. Die Landschaften reichen hier von tropischen Regenwäldern über trockene Ebenen bis hin zu traumhaften Stränden, wie wir sie normalerweise nur aus Bilderbüchern kennen. Auch auf kultureller Sicht hat Sri Lanka seinen Besuchern viel zu bieten. Die antiken Städte Polonnaruwa, Sigiriya oder Anuradhapura werden sicherlich auch Reisende begeistern, die sonst nicht so an den kulturellen Highlights eines Landes interessiert sind. Insgesamt acht Stätten wurden in Sri Lanka von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sechs werde zum Weltkulturerbe gerechnet, weitere zwei zum Weltnaturerbe.

Sri Lanka ist vor allem auch ein sicheres Reiseland für Frühbucher . Zwar blieb Sri Lanka leider auch nicht ganz von Anschlägen verschont, dennoch müssen sich Reisende auf Sri Lanka keine größeren Sorgen um ihre Sicherheit machen. Die meisten Veranstalter für Frühbucher bieten ihren Kunden ein Programm an, das wirklich keinerlei Wünsche offen lässt. Die Urlauber werden direkt vom Flughafen abgeholt und während ihrer Ferien in Sri Lanka professionell betreut. In Sri Lanka wird einem breiten Publikum genau die Art von Ferien geboten, die sich jeder für die schönsten Tage des Jahres vorgestellt hat. Dabei reicht die Spanne von einfachen Unterkünften bis hin zu luxuriösen Ferien anlagen der Extraklasse, von Aktivurlaub bis hin zu entspanntem Faulenzen am Strand. Auch Reisenden, die in ihren Ferien gerne einmal auf ausgelassenen Partys abschalten möchten, finden hier den richtigen Strandabschnitt, an dem sie die Nacht zum Tag machen können. Frühbucher kommen in ihren Ferien auf Sri Lanka zudem noch in den Genuss von großzügigen Preisnachlässen, die die meisten Reiseveranstalter anbieten.

Die schönsten Regionen für Frühbucher auf Sri Lanka

Die Diversität Sri Lankas ist schier unermesslich und erstaunt Reisende jeglicher Altersgruppe. Viele Agenturen haben sich daher längst auf Frühbucher eingestellt, die ihre Ferien in diesem einzigartigen Land verbringen möchten. Das gewaltige Angebot, dass Sri Lanka in den Ferien seinen Gästen präsentiert, stellt viele Interessierte vor die Qual der Wahl. Gerade Frühbucher können sich in Sri Lanka auf wahre Schnäppchen freuen.

Ferien für Frühbucher in Sri Lankas Hauptstadt Colombo

Wer seine Ferien in Sri Lanka plant, sollte auf keinen Fall die Hauptstadt Colombo außer Acht lassen und sei es auch nur für einen kurzen Besuch oder ein paar Tage. Die Geschichte Colombos reicht bis in das fünfte Jahrhundert zurück. Zu jener Zeit diente die Hafenstadt römischen, arabischen und chinesischen Händlern als Basis für ihre Weiterreisen oder als Umschlagplatz für die mitgebrachten Wahren. Erst im 16. Jahrhundert besiedelten die Portugiesen die Region und gaben der Stadt ihren heutigen Namen. Colombo wurde befestigt und mit einer massiven Stadtmauer versehen. Trotzdem gelang es am 12. Mai 1656 den Niederländern nach einer siebenmonatigen Belagerung die Stadt einzunehmen. Erst im Jahre 1796 übernahmen die Briten das Zepter in der Region und machten die Stadt Colombo als Nachfolgerin von Anuradhapura nach über 600 Jahren zur Hauptstadt ihrer 1802 neugegründeten Kronkolonie. Colombo blieb auch nach der Unabhängigkeit von den Briten am 4. Februar 1948 de facto Hauptstadt, auch wenn der Regierungssitz seit dem Jahre 1982 in der südöstlichen gelegenen Stadt Sri Jayewardenepura Kotte liegt.

Frühbucher , die ihren Urlaub in Sri Lanka planen, können sich in der (de facto) Hauptstadt auf ein mannigfaltiges und kurzweiliges Programm freuen. Unverkennbar haben die Kolonialherren das Stadtbild der Metropole beeinflusst. Lebhaftes und emsiges Treiben herrscht im stets überfüllten Geschäftsviertel Pettah, wo zahlreiche Händler ihre Wahren feilbieten. Tee, Schmuck, Kunsthandwerk, Gewürze oder traditionelle Kleidung wird hier u.a. den Besuchern angeboten. Wer seine Ferien gerne am Strand genießt, wird in Colombo gewiss auch nicht enttäuscht. Einige der schönsten Strände des Landes sind in kürzester Zeit von hier aus leicht und bequem erreichbar. Hier reicht die Vielfalt von ganz ruhigen und abgeschiedenen Stränden bis hin zu lebhaften Abschnitten für alle, die es in ihren Ferien gerne ein wenig turbulenter haben. Für das leibliche Wohl ist in den zahlreichen landestypischen Restaurants gesorgt, die sich an der Küste angesiedelt haben. Frühbucher können sich in Colombo über eine großartige Vielfalt freuen, die von schlichten, jedoch sehr komfortablen Unterkünften bis hin zu luxuriösen und prächtigen Hotels der Superlative reicht.

Ferien für Frühbucher in Unawatuna

Frühbucher , die ihre Ferien entspannt an einem Traumstrand verbringen, trotzdem aber auf ein anschauliches Programm nicht verzichten möchten, sollten sich bei der Wahl ihres Urlaubsdomizils unbedingt auch nach Unawatuna erkundigen. Fast alle Anbieter für Ferien für Frühbucher führen diese herrliche Region Sri Lankas in ihrem Programm. Hier werden Ferien vor allem für Frühbucher , die sich über günstige Preise freuen können, zum Erlebnis. Unawatuna ist vor allem für seine traumhaften Korallenriffe bekannt, die in erster Linie Tauchern und Schnorchlern unvergessliche Ferien bereiten. Die Strände sind von hochgewachsenen Palmen gesäumt und das Wasser ist in Ufernähe hier besonders Flach, was vor allem Kindern und ungeübten Schwimmern in ihren Ferien in Sri Lanka entgegenkommt. Im an den wunderbaren Strand von Unawatuna angrenzenden Dschungel fasziniert eine japanische Friedenspagode die Besucher. Von hier aus genießt man einen atemberaubenden Blick auf die wundervolle Bucht und das glasklare Meer. Die von den Portugiesen gegründete befestigte Stadt Galle liegt etwas nördlich von Unawatuna und sollte auf jeden Fall auch besucht werden. Ihre Altstadt wird bereits seit dem Jahre 1988 von der UNESCO auf der Liste des Weltkulturerbes geführt. Vor allem jüngere Reisende sind von der auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht liegenden Sea Turtle Farm begeistert. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Schutz bedrohter Meeresschildkröten. Frühbucher können auch hier ihre Ferien in Sri Lanka vielfältig und kurzweilig planen.

Ferien für Frühbucher in Hikkaduwa

Auch in Hikkaduwa können Frühbucher sich wiederum auf traumhafte Ferien einstellen. Der Badeort im Südwesten Sri Lankas eignet sich hervorragend für Ferien mit der ganzen Familie. Die starken Brandungen in dieser Region werden hier von einem sagenhaften Korallenriff gedämpft. Das Riff selbst bietet Tauchern und Schnorchlern geradezu paradiesische Verhältnisse. Zudem fallen die Strände in und um Hikkaduwa nur sehr flach ab, was Kindern und Nichtschwimmern noch lange ein sicheres Stehen im Meer gewährleistet. Frühbucher können sich hier auch auf die natürlichen und kulturellen Highlights der Region freuen. Zu letzteren zählt u.a. der sagenhafte buddhistische Tempel Gangarama Maha Vihara mit seinen bezaubernden Wandgemälden. An den Strand grenzt ein Naturschutzgebiet um den wunderschönen Hikkaduwa-See. Er dient als Schutzraum für zahlreiche auch in Asien bedrohte Tiere, darunter viele Arten von Waranen und exotischen Vögeln. Auch die äußerst seltene Karettschildkröte (Kareta kareta) wird hier in einer professionellen Schildkrötenfarm gezüchtet und auf ihr Leben im Meer vorbereitet. Frühbucher , die es noch ruhiger haben wollen, können von hier aus auch sehr schnell den idyllischen Strand von Narigama erreichen, wo sie vollkommene Ruhe und Abgeschiedenheit genießen. Hier zeigt sich Sri Lanka von einer seiner schönsten Seiten.

Ferien für Frühbucher in Bentota

Geradezu paradiesische Verhältnisse tun sich Frühbuchern am malerischen Strand von Bentota an der Südwestküste Sri Lankas auf. Nach Norden hin verengt sich der sagenhafte und scheinbar unendlich lange Strand und geht nahtlos in die wunderbare Insel Paradise Island über. Die grandiose Unterwasserwelt zieht vor allem mit ihren zahlreichen Korallen Taucher und Schnorchler aus aller Welt an. Gleich in der Nähe begeistert die berühmte Galapatha Tempelanlage Besucher aus aller Welt. Viele Anbieter führen auch gerade für Frühbucher spezielle Angebote für diese Region, die zu den schönsten Reisezielen in Sri Lanka zählt, im Programm.

Ferien für Frühbucher in Mirissa

Die kleine Siedlung Mirissa liegt ganz im Süden Sri Lankas und hat sich schon lange einem nachhaltigen Tourismus geöffnet. Hier haben sich zahlreiche Ferien anlagen angesiedelt, die ihren Gästen einen unvergleichlichen Komfort bieten. In Mirissa werde die Ferien auf Sri Lanka in der Tat zum Erlebnis. Am wunderbaren Sandstrand von Mirissa werden den Besuchern zahlreiche Aktivitäten angeboten, die ihnen den Aufenthalt so angenehm und spannend wie möglich gestalten sollen. Von hier aus werden den am Seeleben interessierten Gästen auch unvergessliche Exkursionen zur Beobachtung der seltenen Blauwale und von Delfinen angeboten. Auch für Frühbucher bieten sich hier sagenhafte Möglichkeiten, einen einmaligen Urlaub zu einem grandiosen Preis-Leistungs-Verhältnis zu buchen.

Menü