Top Angebote Dubai Familienferien

Informationen Dubai

Familienferien in Dubai

Noch vor wenigen Jahrzehnten war Dubai im Westen noch nahezu vollkommen unbekannt. Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats war bestenfalls einigen geografisch Interessieren bekannt, an einen Familienurlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten dachte zu dieser Zeit noch niemand. Das hat sich grundlegend geändert, seitdem Dubai unerlässlich an seinem Stadtbild und Ruf als Urlaubsmetropole arbeitet. Vor der gewaltigen Kulisse der Großstadt, die viele der höchsten Gebäude der Welt beherbergt, bietet Dubai seinen Gästen atemberaubende Strände mit einem erstklassigen Komfort. Auch jenseits der Küste tut sich dem Bescher in seinen Familienferien eine grandiose Wüstenlandschaft auf, die durch atemberaubende Naturphänomene überzeugt.

Sechs Hochhäuser Dubais haben eine Höhe von 300 Metern überschritten, besonders bemerkenswert ist der Burj Khalifa, der mit seinen gewaltigen 828 Metern in den Himmel ragt. Seit dem Jahre 2008 ist der imposante Wolkenkratzer das höchste Gebäude der Welt, am 4. Januar 2010 wurde er feierlich eingeweiht. Auch kulturell hat Dubai seinen Gästen im Familienurlaub viel zu bieten. Viel Museen, Theater und Sonderausstellungen erfreuen nicht nur Kunstinteressierte in ihren Familienferien. Für Sonnenanbeter und Badenixen bietet Dubai zudem grandiose Strände, die bestens für den Tourismus erschlossen sind. Viele der Hotelanlagen scheinen sich an Luxus und Komfort für erschwingliche Preise überbieten zu wollen.

Die schönsten Anlagen für Familienferien in Dubai

Dubai gehört zu den modernsten und aufgeschlossensten Regionen in der arabischen Welt. An den Küsten wird den Besuchern in ihrem Familienurlaub ein vielfältiges Programm geboten, das keine Wünsche offen lässt. Ruhige und erholsame Strände findet man in Dubai ebenso wie lebhafte Gegenden mit einem erstklassigen Sportangebot oder sogar Partymeilen. Es gibt zahlreiche öffentliche Strände, die gut durchorganisiert sind, die meisten Reisenden wählen jedoch eine Ferienanlage mit eigenem Strandabschnitt für ihren Familienurlaub. Hier könnte die Auswahl kaum besser sein.

Familienferien im Jumeirah Beach Hotel

Das Jumeirah Beach Hotel zählt zu den beliebtesten und komfortabelsten in Dubai. Hier wird den Gästen in ihren Familienferien ein großartiger Service geboten, der selbst für die gehobenen Verhältnisse in Dubai einzigartig ist. Jeder nur erdenkliche Wunsch wird hier den Besuchern von den Lippen abgelesen. Das fantastische Haus liegt direkt am gutorganisierten Strand, der wahrlich keinen Wünsche offen lässt. Von den meisten der luxuriös eingerichteten Zimmer genießen die Gäste einen grandiosen Blick auf das berühmte Burj al Arab, das auf einer künstlichen Insel dem Strand vorgelagert ist. Das Jumeirah Beach Hotel verfügt auch über einen außergewöhnlichen Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbad und Kosmetikanwendungen, die nicht nur die Damen in ihrem Familienurlaub erfreuen. Insgesamt neun Restaurants und zehn Bars sorgen für das leibliche Wohl in den Familienferien am Persischen Golf. Auch an die Kinder wurde hier gedacht. Abwechslungsreiche Spielplätze, eine Kinderdisco und ein speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen zugeschnittenes Animationsprogramm lassen bei den Jüngsten keine Langeweile in ihren Familienferien aufkommen.

Familienferien im Hotel Atlantis, The Palm

Das Hotel Atlantis wurde auf der berühmten künstlich angelegten Insel „The Palm, Jumeirah“ im Jahre 2008 eröffnet. Auch dieses grandiose Hotel kann mit jeglichem Luxus auffahren, den man für unvergessliche Familienferien in Dubai benötigt. An den drei herrlichen Sandstränden kann man in angenehmer Atmosphäre wunderbar vom Stress des Alltags abschalten. Das Personal lässt es seinen Gästen auch am Strand an nichts fehlen und kümmert sich unermüdlich um das Wohlergehen der Reisenden. Von den insgesamt 46 Hektar Grundfläche werden sagenhafte 17 von einem überdimensionalen Wasserpark bedeckt, der Jung und Alt fantastischen Badespaß in den Familienferien garantiert. Er zählt zu den größten und umfangreichsten Wasser-Vergnügungsparks weltweit. Im angesagten Nachtclub mit zahlreichen Live-Veranstaltungen können die Besucher in ihrem Familienurlaub die Nacht zum Tag machen.

Familienferien im Hotel Jumeirah Zabeel Saray

Auch das Jumeirah Zabeel Saray liegt auf der „Palmeninsel“ und bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten für den Familienurlaub. Gerade für Kinder wird hier ein spannendes Programm mit allerlei Unternehmungen geboten. So können die Erwachsenen entspannt ihre Freizeit genießen, während die Kinder gut betreut in fachkundigen Händen sind. Die Zimmer sind höchst elegant und komfortabel mit modernster Technik und feinstem Marmor ausgestattet. Vom Balkon aus genießt man einen umwerfenden Blick auf den Persischen Golf. Innen- und Außenpools, Tennisplätze, ein grandioser Wellnessbereich sowie 10 Restaurants und Nachtclubs lassen garantiert keine Langeweile in den Familienferien in Dubai aufkommen.

Familienferien im Hotel Rixos The Palm Dubai

Das Rixos The Palm Dubai liegt in brillanter Lage ebenfalls auf der einzigartigen Palmeninsel. Vor allem für Familienferien mit kleinen Kindern ist dieses Ressort wie geschaffen. Einige der exzellent ausgestatteten Zimmer verfügen über einen direkten Zugang zum fantastischen Strand. Hier werden den Gästen in ihren Familienferien zahlreiche spannende Aktivitäten angeboten. Komfortable Strandliegen mit bequemen Auflagen, Sonnenschirme und Badetücher gehören am Strand ebenso zur Selbstverständlichkeit wie ein grandioser Service. Wer möchte, wird bis an den Strand mit Speisen und exotischen Getränken bedient.

Familienferien im Burj al Arab Dubai

Das Burj al Arab ist vermutlich das bekannteste und zugleich das erstaunlichste Hotel in Dubai. Obwohl es zu den luxuriösesten und komfortabelsten Hotels der Welt zählt, ist es Dank guter Pauschal- oder auch Last Minute Angebote auch für Normalverdiener erschwinglich. Dies soll jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass in manchen ganz exklusiven Bereichen des grandiosen Hotels finanziell nach oben kaum Grenzen gesetzt sind. Mit seiner ausserordentlichen Form, die einem gigantischen Segel im Wind gleicht und seinen stolzen 321 Metern Höhe ist es eines der berühmtesten Wahrzeichen der Stadt. Das Hotel besteht ausschließlich aus Suiten, wobei schon die kleinsten über eine Grundfläche von 169 verfügen. Der Transfer vom Flughafen findet in Luxuslimousinen oder sogar im Hubschrauber statt. In der 18. Etage des Wolkenkratzers befinden sich zwei überwältigende Wellnessbereiche mit Spa, verschiedenen Pools und einer erstklassigen Fitnesslandschaft. Das Burj al Arab zählt sicherlich nicht zu den günstigsten Vergnügen, dafür finden die Gäste hier in ihren Familienferien ein Angebot, das sie mit Sicherheit nicht vergessen werden.

Die besten Strände für Familienferien in Dubai

Auch wenn die meisten der sagenhaften Strände der Stadt von den Hotels bewirtschaftet und zum Teil auch abgeriegelt werden, gibt es in Dubai eine reichhaltige Auswahl an öffentlichen Stränden für jeden Geschmack. Viele Hotelanlagen gewähren auch fremden Gästen Zutritt oder bieten ihnen gegen ein geringes Entgelt einen überwältigenden Service.

Familienferien auf Lebanon Island

Lebanon Island wird auch The World Island genannt und ist Teil eines ehrgeizigen Projekts, das sich zum Ziel gesetzt hat, 300 künstliche Inseln vor den Küsten Dubais anzulegen und zu bewirtschaften. Die Insel zählt zu den ersten, die bereits der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden. Mit dem Taxiboot ist sie in etwa 15 Minuten von der Küste aus erreichbar. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es hier nicht, dafür finden die Besucher einen traumhaften Strand mit einem breiten Programm an Wassersportmöglichkeiten und einen erstklassigen Pool vor. Für das leibliche Wohl im Familienurlaub sorgt ein hervorragendes Restaurant, in dem die Gäste regionale und internationale Köstlichkeiten serviert bekommen.

Familienferien am Kite Beach

Der Kite Beach ist vor allem für diejenigen bestens geeignet, die sich in ihrem Familienurlaub auch sportlich betätigen möchten. An dem öffentlichen Strand treffen die Besucher auf ein überwältigendes Angebot an Aktivitäten zu Land und zu Wasser. Besonders beliebt ist hier das Kitesurfen, eine verhältnismäßig neue Wassersportart, bei der die Surfer von einem Gleitschirm über das Wasser getrieben werden. Zahlreiche ausgezeichnete Sportschulen bieten am Strand Kurse für Anfänger und Fortgeschrittenen nahezu jeder Altersstufe. Auch an der Küste können sich Jung und Alt in ihren Familienferien sportlich betätigen. Unter anderem wurde hier eine großartige Anlage zum Klettern oder Skateboardfahren errichtet. Wem das alles zu viel ist, bietet der Strand herrliche Möglichkeiten, entspannt die Sonne und das grandiose türkis- bis kobaltblaue Meer zu genießen.

Familienferien am Strand „The Beach“

Der wohl bekannteste und beliebteste Strand in Dubai wird schlichtweg nur „The Beach“ genannt. Und in der Tat gibt es hier so ziemlich nichts, was es nicht gibt. Fabelhafte Einkaufsmöglichkeiten bieten sich an der wunderbaren Promenade des Strands, wer die Daheimgebliebenen mit einem Souvenir aus dem Familienurlaub in Dubai erfreuen möchte, wird hier sicherlich fündig. Unzählige Restaurants fahren mit den unterschiedlichsten regionalen und internationalen Köstlichkeiten auf. Wie in einem riesigen Freizeitpark erscheint dieser grandiose Bereich Dubais mit unermesslichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Neben dem altbewährten Sportprogramm werden am Strand auch die kuriosesten Neuerfindungen angeboten.

Familienferien am Barasti Beach

Der Barasti Beach sollte erwähnt werden, da er der Partystrand Dubais ist. Für Familienferien mit kleinen Kindern ist er nicht geeignet, jedoch für die Größeren ein ausgelassenes Erlebnis. Anders als an den anderen öffentlichen Stränden Dubais wird hier auch Alkohol ausgeschenkt, weshalb er erst ab 21 Jahren zugänglich ist. Schon tagsüber werden hier die Gäste in Stimmung gebracht, ab den frühen Abendstunden steigt hier dann eine Party der Superlative mit Livemusik und den besten Discjockeys der Region. Nicht selten enden die Feierlichkeiten hier erst in den frühen Morgenstunden.

Menü