Top Angebote Italien Familienferien

Informationen Italien

Familienferien in Italien

Italien war eines der ersten Urlaubsländer, für die sich die Mitteleuropäer begeistern konnten. Schon sehr frühzeitig zog es zahlreiche Reisende in dieses wunderbare Land. Italien hat zahlreiche Vorzüge zu bieten. Überaus freundliche und gastliche Menschen, sagenhafte Küstenlandschaften, grandiose kulinarische Genüsse, atemberaubende Naturphänomene und nicht zuletzt ein überwältigendes kulturelles Erbe. In der Tat gleicht Italien einem riesigen Freilichtmuseum. Insgesamt 53 Stätten wurden von der UNESCO zum Welterbe erklärt, weitere 40 sind nominiert. Die erstaunliche Vielfalt, die Italien seinen Gästen bieten kann, macht das sympathische Land zum idealen Reiseziel für unvergessliche Familienferien in der Sonne. Besonders angenehm ist auch die Nähe zu Deutschland, Österreich und der Schweiz. In kürzester Zeit ist das Urlaubsdomizil erreicht und die entspannten Familienferien können beginnen. Kinder haben einen hohen Stellenwert in der Italienischen Gesellschaft. In Italien ist man geradezu vernarrt in Kinder, eine weitere angenehme Eigenschaft der Italiener, die für Familienferien im gastfreundlichen Italien spricht.

Die schönsten Urlaubsregionen für Familienferien in Italien

Italien hat so viele grandiose Reiseziele für die ganze Familie zu bieten, das es nicht leicht fällt, an dieser Stelle eine perfekte Auswahl zu treffen. Ganz gleich, wo man in Italien Urlaub macht, lassen sich jedoch in den allermeisten Fällen, die unterschiedlichsten Vorzüge, die das Land zu bieten hat, eindrucksvoll miteinander kombinieren. So ist gewährleistet, dass in den Familienferien in Italien wirklich jeder voll und ganz auf seine Kosten kommt.

Familienferien am Gardasee

Zu den beliebtesten Regionen für unvergessliche Familienferien in Italien zählt der Gardasee. Die Gegend um den Gardasee kann als Urlaubsziel auf eine lange Tradition zurückblicken. Von Anfang an hat man sich hier bestens auf Kinder eingestellt. Für die Kleinen gibt es hier wahrlich viel zu entdecken. Neben Badespaß am See kann die herrliche Umgebung noch zahlreiche weitere Highlights auffahren, von alten Burgruinen bis hin zu spannenden Wanderpfaden durch die Natur.

Die schönsten Hotels für Familienferien am Gardasee

Wer Italien mag, wird den Gardasee lieben. Wunderschöne kleine Hotelanlagen haben sich um den See herum angesiedelt. Sie alle haben sich bestens auf Kinder eingestellt, einige haben sich sogar auf Familienferien mit den Kleinen spezialisiert.

Familienferien im Hotel Caesius Thermae & Spa Resort

Dieses reizende Hotel liegt im charmanten Ort Bardolino direkt am malerischen Ufer des Gardasees. Gerade für Familienferien in Italien mit kleinen Kindern ist dieses elegante Haus wie geschaffen. Ein toller Kinderspielplatz, ein Kinderspielzimmer und ein Animationsprogramm, das speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen zurechtgeschnitten wurde, mache die Familienferien in Italien auch für Kinder zum Erlebnis. Die Erwachsenen können sich in der Zwischenzeit im grandiosen Wellnessbereich des Hauses entspannen oder sich an der gigantischen Poollandschaft die Zeit angenehm vertreiben. Der Wellnessbereich überzeugt vor allem durch seine mannigfaltigen Erholungsmöglichkeiten, zu denen unter anderem eine Finnische Sauna, eine Bio Sauna, ein Dampfbad, ein Hamam, eine Erlebnisdusche und ein Ruheraum gehören. Die kompetenten Ärzte im Ayurvedazentrum
sprechen ausgezeichnet deutsch und englisch. In den beiden Restaurants des Hauses werden

regionale, Italienische und internationale Köstlichkeiten auf höchstem Niveau angeboten.

Familienferien im Hotel Du Lac & Du Parc

Vor der atemberaubenden Kulisse des umliegenden Gebirgsmassivs liegt in grandioser Lage mit direktem Zugang zum See dieses sensationelle Hotel, das wirklich jeder Altersklasse die perfekten Familienferien in Italien garantiert. Die ehrwürdigen mauern des Prachtvollen Hauses fügen sich grandios in die malerische Umgebung. Tradition und Moderne bilden hier eine perfekte Symbiose. Vor allem Aktivurlauber kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Wer in seinen Familienferien in Italien das Windsurfen erlernen möchte hat mit diesem attraktiven Hotel die perfekte Wahl getroffen. Kurse werden sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und für fast alle Altersgruppen angeboten. Der Wellnessbereich überzeugt durch eine wunderschöne Poolanlage, einen Whirlpool, eine Finnische Sauna und ein Dampfbad. Wer in seinen Familienferien Körper und Geist in Einklang bringen möchte, kann dies unter anderem bei einer entspannenden Massage von einem erfahrenen Therapeuten.

Familienferien auf Sizilien

Sizilien liegt am südlichen Ende von Italien und ist die größte Insel im Mittelmeer. Manch einer sagt, hier geht es noch ein wenig Italienischer zu als im übrigen Italien. Noch gelassener sollen die Menschen hier sein, noch gastfreundlicher und noch liebenswürdiger zu den Kindern. Ob dies nun tatsächlich so ist, sei dahingestellt, manch Italiener mag hier widersprechen oder gar protestieren. Sicher jedoch ist, dass Sizilien hervorragende Bedingungen für traumhafte Familienferien in Italien bietet. Im Sommer steigen die Wassertemperaturen nicht selten über 25 Grad uns auch zu den übrigen Jahreszeiten ist Sizilien immer ein Genuss und eine Reise wert.

Die schönsten Hotels für Familienferien auf Sizilien

Zu einer Zeit, da der Norden von Italien bei Touristen aus alle Welt schon sehr beliebt war, verharrte Sizilien noch in einer Art Dornröschenschlaf. Nichtsdestotrotz entstanden bereits vor einigen Jahrzehnten hier traumhafte Ferienanlagen, die wahrhaftig sämtlichen Ansprüchen gerecht werden und sich teilweise auch ganz bewusst auf Familienferien mit Kindern spezialisiert haben.

Familienferien im Atahotel Naxos Beach

Im Atahotel Naxos Beach werden Urlaubsträume war. Im Herzen einer atemberaubenden Naturlandschaft gelegen bietet dieses Hotel mit direktem Strandzugang sämtlichen Altersgruppen Erholung und Entspannung pur. Dieses Hotel überzeugt vor allem durch sein wunderbares Sport- und Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Der reizende Strand vor der Haustür ist der ideale Ruhepol, an dem man in aller Gelassenheit und entspannt die Seele baumeln lassen kann. Auch für Kinder und Jugendliche wurde hier ein fantastisches Animationsprogramm erarbeitet, das allen Altersgruppen gerecht wird. Abends können sich die Gäste auf ein eindrucksvolles Programm mit Live-Musik, verschiedenen Shows, kostenlosem Billard und Tanzveranstaltungen freuen. Für das leibliche Wohl sorgen drei Restaurants und zwei Bars, die vor allem regionale Köstlichkeiten anbieten, die hier von meisterlicher Hand und viel Erfahrung zubereitet werden. Der umwerfende Blick auf das herrlich türkisblaue Meer und die untergehende Sonne zählt zu den Highlights in den Familienferien in Italien. Hier zeit sich das Land von einer seiner schönsten Seiten.

Familienferien im Hotel Verdura Resort

Das Hotel Verdura Resort liegt im westlichen Teil Siziliens und zählt zu den besten Adressen auf der Insel. Wer hier seine Familienferien verbringt, muss wahrlich weder auf Komfort noch auf Service oder Abwechslung verzichten. Sagenhafte 230 Hektar misst das Gelände, auf dem sich dieses grandiose Anwesen erstreckt, das über eines der größten Spas Europas verfügt. Von Orangen- und Olivenhainen umgeben beeindruckt die Anlage vor allem durch seinen Kombination aus klassischen und modernen, ja fast schon futuristisch anmutenden Stilelementen. Was es optisch von außen verspricht, kann es auch innen souverän halten. Der Wellness- und Spabereich des Hauses bietet auf unglaublichen 4000 Quadratmetern Fläche alles, was das Herz zur Erholung und Entspannung begehrt. Insgesamt zwölf Behandlungsräume, ein Thalassopool, Saunen, Dampfbäder und Ruheräume lassen wahrhaftig keine Wünsche offen. Unter medizinischer Aufsicht werden hier die unterschiedlichsten Therapien und Kuren angeboten. Im Beautybereich des Hauses schlagen nicht nur die Herzen der Damen höher. Zum Unterhaltungsprogramm gehören unter anderem verschiedene Themenabende, Shows mit Live-Musik, Kochkurse und ein breites Angebot an sportlichen Aktivitäten. Wer sich für den Golfsport interessiert kann an einem der umliegenden Golfplätzen seiner Leidenschaft nachgehen. Für das leibliche Wohl sorgen vier Restaurants, die den Eindruck erwecken, sich gegenseitig an Service und Qualität überbieten zu wollen. Mediterrane und regionale Köstlichkeiten werden hier ebenso angeboten wie Italienische und internationale Spezialitäten.

Familienferien auf Sardinien

Nach Sizilien ist Sardinien die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und gilt bei vielen Reisenden noch als Geheimtipp. Vor allem die malerischen Sandstrände und die geheimnisvollen Buchten der Insel garantieren erholsame Familienferien in Italien.

Die schönsten Hotels auf Sardinien

Entlang der gesamten Küste Sardiniens reihen sich die unterschiedlichsten Hotelanlagen aneinander, die den verschiedensten Ansprüchen gerecht werden. Gerade wer seine Familienferien mit Kindern verbringen möchte, hat mit Sardinien eine ausgezeichnete Wahl getroffen.

Familienferien im Hotel Tirreno Resort

Das Hotel Tirreno Resort liegt im Norden der Insel im Herzen einer malerischen Region, umgeben von einer sagenhaften Naturlandschaf. Das Hotel hat sich Sport, Spiel und Spaß für die ganze Familie als Motto auf die Fahnen geschrieben. Der feinsandige und nur sehr flach abfallende Strand eignet sich bestens für Familienferien mit kleinen Kindern, die hier beim Tollen und Spielen ihre Freude haben. Insgesamt geht es in dieser wunderbaren Anlage eher gelassen zu, Qualität hat man hier vor Quantität gesetzt. Dennoch will hier auf keinen Fall Langeweile aufkommen. Das charmante Anwesen überzeugt vor allem durch ein grandioses Angebot an sportlichen Aktivitäten. Vier Tennisplätze, eine Tauchschule, Aerobic, Bogenschießen, Beachvolleyball, Minigolf oder Radsport sind nur einige wenige Beispiele aus der breiten Palette sportlicher Betätigungen, denen hier nachgegangen werden kann. Zwei Restaurants bieten internationale und regionale Köstlichkeiten, die auch anspruchsvolle Feinschmecker überzeugen.

Menü