Top Angebote Dominikanische Republik Familienferien

Informationen Dominikanische Republik Familienferien

Familienferien in der Dominikanischen Republik

Zwischen Atlantik und Karibik befindet sich die traumhafte Insel Hispaniola, die sich wiederum in Haiti im Westen und die Dominikanische Republik im Osten aufgeilt. Mit knapp vier Millionen Besuchern im Jahr zählt die Dominikanische Republik zu den beliebtesten Reisezielen der Welt und eignet sich auch vorzüglich für spannende und gleichsam erholsame Familienferien am Rande der Karibik. Die Möglichkeiten, die die Dominikanische Republik seinen Gästen bietet. sind schier unermesslich. Von einsamen Strandleben über Wanderungen durch die herrliche Natur bis hin zu kulturellen Highlights reicht das Programm hier. Dabei wird die Dominikanische Republik wirklich sämtlichen Ansprüchen gerecht. Jung und Alt, Ruhesuchende und Aktivurlauber kommen in der Dominikanischen Republik gleichsam auf ihre Kosten. Vielseitig und weltoffen präsentiert sich die Dominikanische Republik ihren Gästen. Ihre Kinderfreundlichkeit macht sie vor allem für Familienferien zum perfekten Urlaubsziel.

Anders als ihr Nachbar Haiti im Westen hat sich die Dominikanische Republik schon sehr frühzeitig einem breiten Publikum geöffnet. Zahlreiche moderne Ferienanlagen jeglicher Couleur haben sich vor allem an den Küsten des Landes angesiedelt. Sehr bald schon hat man auch Kinder als potentielle Gäste erkannt und so haben sich viele Veranstalter speziell auf Familienferien spezialisiert. Zwar liegt die Dominikanische Republik nicht gerade um die Ecke, aber die traumhaft paradiesischen Verhältnisse und das atemberaubende Programm machen eine etwas längere Anreise wieder wett. Zudem ist die Dominikanische Republik von zahlreichen Flughäfen Europas im Direktflug zu erreichen.

Die schönsten Urlaubsziele für Familienferien in der Dominikanischen Republik

Vielseitiger als die Dominikanische Republik kann sich ein Land seinen Gästen für gelungene Familienferien kaum präsentieren. Lange und fast menschenleere Strände finden die Reisenden hier ebenso vor wie lebhaftere Abschnitte bis hin zu Partys, die erst im Morgengrauen enden wollen. Kinder sind im Land stets herzlich willkommen und wohl unterhalten, was die DomRep – wie sie von Reisenden gerne liebevoll genannt wird – besonders attraktiv für Familienferien macht.

Familienferien in und um Punta Cana im Osten der Dominikanischen Republik

Wo der Atlantik und das Karibische Meer aufeinander treffen, liegt ganz im Osten der Insel die wohl bekannteste Urlaubsregion der Dominikanischen Republik Punta Cana. Hier haben Familienferien schon fast Tradition. Nachdem sich die ersten Touristen in den 1960ern in der Dominikanischen Republik einfanden, hat man sich sehr schnell auch auf die kleinen Gäste eingestellt. Mit überragenden Erfolg, denn Punta Cana zählt heute zu den beliebtesten Reisezielen für Familienferien weltweit. Punta Cana ist jedoch auch nebst seinen endlosen Stränden für seine vielfältigen Wassersportarten bekannt, die hier betrieben werden können. Weltweit gibt es wohl nur sehr wenige Aktivitäten am oder im Meer, die hier nicht angeboten werden. Von den ganz klassisch-traditionellen Sportarten wie etwa Volleyball oder Wasserski bis hin zu den neuesten Trends der Szene wird hier alles angeboten. Für einzigartige und unvergessliche Familienferien können Reisende fast keine bessere Wahl treffen.

Familienferien im Barceló Bávaro Palace All Inclusive

Absoluten Weltklasse-Luxus der Superlative wird Gästen im Rahmen ihrer Familienferien in der Dominikanischen Republik im Barceló Bávaro Palace All Inclusive geboten. Hier bleiben in der Tat weder bei den ganz Kleinen noch bei den ganz Großen irgendwelche Wünsche offen. Sämtliche Zimmer sind modernst und komfortabel eingerichtet und verfügen nebst den üblichen Ausstattungen eines Luxushotels zusätzlich noch über einen eigenen Balkon und sogar eine Whirlpool-Badewanne. Den ewachsenen Gästen wird hier ebenso das Herz höher schlagen wie den Kleinsten. Der großartige Wellness- und Spabereich genießt weltweit einen ausgezeichneten Ruf. Erwachsene finden einen fantastischen 18-Loch-Golfplatz in unmittelbarer Nähe oder können rund um die Uhr im Kasino ihr Glück versuchen. Stolze 12 Restaurants kann das Haus seinen Gästen bieten. Hier reicht das Angebot von heimischen Gerichten bis hin zu japanischen, italienischen, mexikanischen oder französischen Spezialitäten. Gleich zweimal wurde das Anwesen bereits mit dem begehrten Green Globe-Preis für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet.

Familienferien im Natura Park Beach & Spa Eco Resort – All Inclusive

Das Natura Park Beach & Spa Eco Resort – All Inclusive eignet sich ganz vorzüglich für all diejenigen, die in ihren Familienferien großen Wert auf ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis legen. Hier wird der Geldbeutel der Reisenden geschont, ohne dass sie jedoch auf den nötigen Komfort und ein grandioses Angebot verzichten müssten. Charmant und unauffällig fügt sich das Anwesen in unmittelbarer Strandnähe in ein Meer von Palmen. Gerade einmal 20 Minuten mit dem Auto trennen die Anlage in der märchenhaften Lagune von Bavaro vom internationalen Flughafen Punta Cana. Sämtliche Zimmer verfügen wahlweise über eine Terrasse oder einen Balkon mit direktem Blick auf das Meer oder den faszinierenden Garten. Auch hier werden die Gäste im Buffetrestaurant La Cana mit nationalen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt. Zahlreiche Veranstaltungen wie etwa Tanzkurse, Wettbewerbe oder die unterschiedlichsten Spiele sorgen für entspannte Unterhaltung für die Großen und die Kleinen.

Familienferien im Occidental Caribe – All Inclusive

Wer es in seinen Familienferien lieber ein wenig aktiver hat, hat mit dem Occidental Caribe – All Inclusive (früher als Barcelo Punta Cana bekannt) eine ausgezeichnete Wahl getroffen. Ein vielfältiges sportliches Programm steht hier im Vordergrund. Am Strand werden zahlreiche sportliche Aktivitäten unter professioneller Anleitung angeboten, im Haus selbst können die Gäste sich beim Minigolf, Tennis oder im modernen Fitnessraum austoben. Kindern steht eine kurzweilige und professionelle Betreuung zur Verfügung, so dass auch die Erwachsenen in ihren Familienferien unbeschwert ihren Interessen nachgehen können. Das deutschsprachige Personal ist zudem stets bemüht, seinen Gästen den Aufenthalt im Hause so angenehm wie möglich zu gestalten. Feinschmeckern wird in den gastronomischen Betrieben des Hauses das Herz höher schlagen. Während das Restaurant Roma sich auf italienische Köstlichkeiten spezialisiert hat, werden den Gästen im El Marlin Grill- und Meeresspezialitäten auf höchstem Niveau geboten. Auch dieses Haus ist mehrfach Preisgekrönt und wurde erst unlängst mit der begehrten Bandera Azul für die Erhaltung der Umwelt und dem Green-Globe-Zertifikat versehen.

Familienferien in und um Puerto Plata im Norden der Dominikanischen Republik

Mit die schönsten Strände der Dominikanischen Republik finden Reisende in der Region um die geschichtsträchtige Stadt Puerto Plata an der nördlichen Atlantikküste. Auch hier ist das Angebot breitgefächert und reicht von einsamen Strandabschnitten bis hin zur Partymeile. So findet wirklich jeder sein perfektes Domizil für unvergessliche Familienferien in der Dominikanischen Republik . Zudem bietet die Region noch zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten wie zum Beispiel eine Wanderung zu den berühmten Damajaqua Cascades oder ein Besuch der Festung Fortaleza San Felipe . Die Region eignet sich daher vorzüglich für all diejenigen, die in ihren Familienferien in der Dominikanischen Republik ein ausgelassenes Strandleben mit Ausflügen in die Natur oder Besichtigungen kultureller Highlights verknüpfen möchten.

Familienferien im Lifestyle Tropical Beach Resort

Wer sich für das Lifestyle Tropical Beach Resort entscheidet, hat wahrlich eine erstklassige Wahl für seine Familienferien in der Dominikanischen Republik getroffen. Hier wird den Gästen wirklich alles geboten, was das Herz in den Familienferien begehrt. Direkt am Strand gelegen, fügt sich die wunderbare Anlage traumhaft in die fabelhafte Landschaft der Nordküste der Dominikanischen Republik . Der leicht abfallende Strand in dieser Gegend ist vor allem für Kinder und Nichtschwimmer perfekt, weil diese hier noch lange im Wasser sicher stehen können. Auch im Hotel selbst kommen Wasserratten an der fantastischen Poolanlage des Hauses nicht zu kurz. Vor allem Sportbegeisterte Gäste jeglicher Altersgruppe kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Zahlreiche Aktivitäten wie Beachvolleyball, Kajakfahrten, Windsurfen oder Tennis werden hier unter professioneller Anleitung geboten. Ein abwechslungsreiches Animationsprogramm lässt weder am Tag noch am Abend Langeweile aufkommen. Auch für das leibliche Wohl ist hinreichend gesorgt. Nebst regionalen Köstlichkeiten werden im Restaurant La Bella Roma italienische Spezialitäten auf höchstem Niveau serviert. Das charmante À-la-carte-Restaurant Juanitos Tex Mex konzentriert sich ganz auf Mexikanische Leckereien, die hier mit meisterlicher Hand zubereitet werden. Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren können im Lifestyle Tropical Beach Resort ganztägig mit einem kurzweiligem Programm betreut werden.

Weitere Reiseziele für Familienferien in der Dominikanischen Republik

Auch die Hauptstadt der Dominikanischen Republik Santo Domingo ist auf alle Fälle eine Reise wert. Sie zählt zu den ältesten Städten der Karibik. Ihr Stadtkern wurde bereits im 16. Jahrhundert stark befestigt und wird seit dem Jahre 1990 von der UNESCO auf der Liste des Welterbes geführt. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind etwa die Kathedrale Primada de América oder die Festung Fortaleza de Ozama , deren Gründung ebenfalls bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht.

In der Nähe der Stadt La Romana befindet sich an der Karibikküste der Dominikanischen Republik das im mediterranen Stil nachgebaute Künstlerdorf Altos de Chavón, das ebenfalls einen Besuch wert ist. Hier haben sich viele Künstler aus aller Welt angesiedelt, die das Dorfbild mit farbenfrohen Bildern eindrucksvoll prägen. Das Zentrum des Dorfes ziert ein Obelisk, der ebenfalls mit vielen Tafeln und Bildern versehen ist, die das Leben in der Region veranschaulichen.

Menü