Top Angebote Teneriffa Familienferien

Informationen Lanzarote

Familienferien auf Lanzarote

Lanzarote zählt mit Sicherheit zu den eindrucksvollsten Inseln der Kanaren und zieht jährlich viele Besucher aus aller Welt an, die in einer einzigartigen Umgebung ihre Familienferien verbringen möchten. Sie ist die östlichste Hauptinsel der Kanaren und liegt etwa 150 Kilometer westlich vom marokkanischen Festland entfernt. Bizarre Vulkanlandschaften und atemberaubende Naturphänomene prägen das Bild Lanzarotes . Die UNESCO erklärte sie im Jahre 1993 sogar zum Biosphärenreservat. Die Vielfältigkeit Lanzarotes ist schier atemberaubend. Auf dieser unglaublichen Insel kommt wirklich jeder auf seine Kosten – jung und Alt gleichermaßen. Badespaß pur ist zu jeder Zeit garantiert, ganz gleich, ob man ruhige Gewässer in einsamen Buchten oder doch lieber die raue See mit peitschenden Wellen bevorzugt. Zu Land können sich die Besucher in ihren Familienferien ebenfalls über ein großartiges Programm erfreuen. Radfahrer und Wanderer finden hier geradezu paradiesische Verhältnisse vor, viele bezaubernde Routen ziehen sich wie ein Adergeflecht über die Landkarte Lanzarotes . Auch kulturell hat Lanzarote viel zu bieten, die Highlights der Insel versetzen nicht nur Erwachsene und historisch Interessiere ins Staunen. Gerade für Kinder gibt es auf der Insel viel zu entdecken.

Die schönsten Reiseziele für Familienferien auf Lanzarote

Lanzarote bietet seinen Besuchern eine bemerkenswerte Auswahl an unterschiedlichsten Möglichkeiten für unvergessliche Familienferien. Die umwerfende Vielfalt der Küsten und der teils bizarren Landschaften ziehen Groß und klein sogleich in ihren Bann. Ganz gleich, ob man entspannt den Alltag hinter sich lassen möchte, Aktivurlaub bevorzugt oder gar zum Feiern auf die Insel gekommen ist. Für jeden individuellen Charakter findet sich auf Lanzarote der geeignete Ort. Gerade für Kinder gibt es auf der Kanareninsel viel zu entdecken, bestaunen und zu erleben.

Familienferien in der Umgebung von Playa Blanca

Noch vor wenigen Jahrzehnten war Playa Blanca im Süden Lanzarotes noch ein kleines verschlafenes Fischerdorf, in das sich nur selten Touristen verirrten. Gerade in letzter Zeit hat sich der kleine Ort jedoch grundlegend zu einem der wichtigsten touristischen Zentren der Insel gemausert. Playa Blanca bietet wunderbare Strände und die idealen Bedingungen für erstklassige Familienferien auf Lanzarote. Um den Ort herum haben sich wunderbare Ressorts angesiedelt, die es ihren Gästen an nichts fehlen lassen. Ein besonderes Augenmerk wird – wie fast überall auf Lanzarote – Kindern gewidmet, die hier mit ihren Eltern ihre Familienferien verbringen.

Familienferien im Princesa Yaiza Suite Hotel Resort

Das Princesa Yaiza Suite Hotel Resort gehört zu den schönsten Ferienanlagen auf Lanzarote. Es liegt direkt am herrlichen Strand und besticht durch eine herrliche Pool- und Gartenlandschaft unter schattenspendenden Palmen. Fast die gesamte Anlage wurde hier liebevoll mit inseltypischen Gewächsen bepflanzt. Insbesondere der sagenhafte Wellnessbereich des prächtigen, im Kolonialstil erbauten Hotels lässt mit seinem Thalassotherapie-Zentrum keine Wünsche offen. Zwei Saunen, ein Ruheraum, ein erstklassiges Massageangebot sowie die unterschiedlichsten Bäder und medizinischen Anwendungen bringen Körper und Geist wieder in Einklang. Hier fällt es leicht, den Stress des Alltags hinter sich zu lassen.

Auch das Unterhaltungsangebot im Hotel lässt keine Langeweile in den Familienferien auf Lanzarote aufkommen. Ein überaus durchdachtes Animationsprogramm für sämtliche Altersgruppen, zahlreiche sportliche Aktivitäten, Shows mit Livemusik oder Tanz- und Themenabende machen den wohlverdienten Urlaub auf Lanzarote zum unvergesslichen Erlebnis. Kinder haben einen Riesenspaß in der Kinderdisko oder beim Herumtollen auf dem riesigen Spielplatz. Insgesamt sieben Restaurants und fünf Bars verwöhnen die Gäste mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten.

Familienferien im Hotel Hesperia Playa Dorada

Auch dieses charmante Hotel liegt in unmittelbarer Strandnähe und fasziniert durch seine grandiose Garten- und Poolanlage auf sagenhaften 53.000 Quadratmetern Grundfläche. Zum herrlichen Sandstrand „Playa Dorada“ ist es nur ein Katzensprung. Von dort führt eine romantische Strandpromenade etwa 900 Meter zum Zentrum von Playa Blanca, wo die Gäste eine Vielzahl an Geschäften jeglicher Art, Restaurants und Bars vorfinden. Auch an Kinderspielplätzen mangelt es hier nicht. Das Hotel besticht vor allem mit seinem wunderbaren Programm für Kinder und Jugendliche. Zwei eigens für die Bedürfnisse von Kindern konzipierte Pools, eine tolle Kinderanimation und eine Kinderdisko lassen die Herzen der Kleinen höher schlagen. Auch für größere Kinder und Teenager gibt es ein speziell für sie erarbeitest Freizeitprogramm. Im Hotel Hesperia Playa Dorada wird jeder Altersgruppe genau das geboten, was sie für unvergessliche Familienferien auf Lanzarote benötigt.

Familienferien in Costa Teguise

Costa Teguise zählt ebenfalls zu den wichtigsten touristischen Zentren auf Lanzarote und hat sich hervorragend auf Gäste aus aller Welt eingestellt, die hier ihre Familienferien verbringen möchten. Costa Teguise liegt an der Ostküste Lanzarotes, etwa zehn Kilometer nördlich von der Hauptstadt Arrecife. Der Ferienort wurde ab den 1960er Jahren fast vollständig auf dem Reisbrett geplant und erbaut. Der Schönheit der Strände und der märchenhaften Umgebung tut dies jedoch keinen Abbruch. Im Gegenteil, denn von Anfang an wurde hier auf die Bedürfnisse europäischer Gäste eingegangen, die den Ort sehr zu schätzen wissen und regelmäßig auch ihre Familienferien hier verbringen.

Familienferien im Hotel Grand Teguise Playa

Wer seine Familienferien auf Lanzarote verbringen möchte, hat mit dem Hotel Grand Teguise Playa eine ausgezeichnete Wahl getroffen. Eine wunderbare Badebucht liegt dem charmanten Ressort vorgelagert und ist gut zu Fuß erreichbar. Auch das Haus selbst verfügt über eine traumhafte Meerwasserpoollandschaft, die abends zauberhaft beleuchtet wird. Kinder haben beim Planschen im Kinderpool oder in der Minidisko ihren Heidenspaß. Im Restaurant „El Jablillo“ werden für die Gäste vor allem internationale, jedoch auch viele regionale Köstlichkeiten, aufgefahren, die selbst verwöhnte Gaumen überzeugen. Eine Showküche erlaubt es den Gästen bei der meisterhaften Zubereitung der Speisen zuzusehen.

Familienferien in der Ferienanlage Blue Sea Costa Teguise Beach

Das Blue Sea Costa Teguise Beach gehört sicherlich zu den angenehmsten und komfortabelsten Ferienanlagen auf Lanzarote und eignet sich gleichermaßen für verliebte Paare, Singles oder Familienferien. Nur ein Steinwurf trennt die fantastische Anlage vom Strand und seinem glasklaren Meer. Am Strand stehen den Gästen Liegen und Sonnenschirme zur Verfügung, auch an saubere Duschen und sanitäre Anlagen wurde ausreichend gedacht. Auf dem Gelände des Hotels selbst können sich die Gäste an zwei hauseigenen Pools sonnen und entspannen. Im Restaurant werden regionale und internationale Spezialitäten vom Buffet angeboten.

Familienferien in Puerto del Carmen

Puerto del Carmen ist vor allem bei britischen und deutschen Urlaubern sehr beliebt, die hier regelmäßig ihre Familienferien an der rund acht Kilometer langen Küste verbringen. Das ehemalige Fischerdorf hat trotz einsetzendem Tourismus nur wenig von seinem ursprünglichen Charme eingebüßt und fasziniert durch seine herrlichen Strandabschnitte, die mal ruhiger, dann aber auch mal etwas lebhafter ausfallen. Die Strände sind hier äußerst gepflegt und vor allem auch Kinderfreundlich gestaltet. Zur Sicherheit der Badenden sorgen Rettungsschwimmer, die mit Adleraugen das geschehen im Meer beobachten und ganz besonders auf Kinder achten. Dies verschafft vor allem Eltern in ihren Familienferien auf Lanzarote ein beruhigendes Gefühl. Angenehm ist auch die Nähe zur Inselhauptstadt Arrecife, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Familienferien im Hotel Sol Lanzarote

Das Hotel Sol Lanzarote hat sich in erster Linie auf All Inclusive Gäste spezialisiert. Dies nicht nur in kulinarischer Hinsicht, denn das, was das grandiose Haus seinen Gästen quer durch alle Altersgruppen präsentiert, sucht seinesgleichen. Für Familienferien auf Lanzarote ist dieses Haus geradezu prädestiniert. Die terrassenförmige Wasserlandschaft unter herrlichen, hochgewachsenen Palmen und traumhaften Gartenanlagen überwältigt jeden Besucher und versetzt Jung und Alt gleichermaßen ins Staunen. Hier kommt Urlaubsstimmung pur auf. Aktivurlauber und sportlich Interessierte kommen ebenfalls weder auf dem Land, noch im Meer zu knapp. Wer nach all den Aktivitäten außer Haus noch nicht von Sport genug hat, kann sein Geschick an einer Kletterwand unter Beweis stellen oder sich im Fitnessraum weiter abmühen. Eigens für Kinder bietet das Haus ein großartiges Animationsprogramm, ein Spielzimmer und eine tolle Kinderdisko. Zwei Restaurants bieten den Gästen regionale Köstlichkeiten und eine Auswahl internationaler Klassiker. In der Salonbar „In & Out“ werden köstliche Cocktails und Longdrinks serviert. Erholsamen und unvergesslichen Familienferien auf Lanzarote steht hier wahrhaftig nichts im Wege.

Familienferien im Hotel Fariones Playa Lanzarote

Das Hotel Fariones Playa bietet einen direkten Zugang zum Strand, der hier besonders gepflegt erscheint uns sich scheinbar endlos in beide Richtungen ausbreitet. Das Haus steht für Sonne, Strand, Baden, Erholung und Unterhaltung und hält, was es verspricht. Auch an ein reichhaltiges Programm an Aktivitäten für alle Altersgruppen wurde hier gedacht. Zur Hauptstadt Arrecife sind es ebenfalls nur etwa 15 Kilometer. Mehrmals in der Woche finden verschiedene Veranstaltungen mit Tanz und Livemusik statt, die manchmal bis tief in die Nacht hinein die Gäste erfreuen. Damit die Großen an diesen mit ruhigem Gewissen und unbesorgt teilnehmen können, steht im Haus auch ein Betreuungsservice für Kinder zur Verfügung. Auch Feinschmeckern schlägt bei einem Galadinner das Herz höher in der Brust.

Menü