Top Angebote Hurghada Familienferien

Informationen Hurghada

Familienferien in Hurghada

Hurghada hat sich in den letzten Jahrzehnten zum führenden Badeort in Ägypten entwickelt und ist auf Grund seiner grandiosen Lage fast ganzjährig für ausgelassene Familienferien mit Kindern geeignet. Der Kern der Urlaubsregion Hurghada erstreckt sich rund 30 Kilometer an der Küste des Roten Meers entlang. Um 1905 gegründet, war Hurghada bis zum Aufkommen des Tourismus nur ein kleines verschlafenes Fischerdorf. Daran änderten auch die Ölvorkommnisse, die 1913 in der Nähe entdeckt wurden nichts. Zunächst waren es Einheimische aus den Großstädten Ägyptens, die Mitte des letzten Jahrhunderts Hurghada als Urlaubsziel entdeckten. Erst ab den 1960er Jahren kamen nach und nach, die ersten Touristen in die Region. Vor allem für Taucher galt Hurghada als wahrer Geheimtipp. Mittlerweile hat sich das Bild der Stadt und seiner Umgebung grundlegend geändert. Viele Hotelanlagen der unterschiedlichsten Kategorien entstanden an der Küste und ziehen seitdem Reisende aus aller Welt an, die gerne in Hurghada ihren Familienurlaub verbringen. Berühmt ist Hurghada vor allem für sein Angebot an sportlichen Aktivitäten. Allen voran gilt das Tauchen hier als liebste Freizeitbeschäftigung, aber auch Surfer, Segler und Hochseeangler treffen hier in ihren Familienferien auf hervorragende Bedingen. Als Kuriosum finden hier auch alljährlich Billardturniere statt, bei dem die weltbesten Spieler ihre Fähigkeiten zeigen.

Die schönsten Strände für Familienferien in Hurghada

Einige der Strände in und um Hurghada gehören zu Hotelanlagen und sind in erster Linie Hotelgästen vorenthalten. Viele Hotels gewähren jedoch gegen ein geringes Entgelt auch Fremden Zutritt zum Strandbereich und den Hoteleinrichtungen. Dennoch gibt es auch zahlreiche öffentliche Strände in Hurghada die den Besuchern in ihren Familienferien ebenfalls ein großartiges Programm liefern.

Familienferien am Karazi Beach

Karazi Beach liegt in der malerischen Soma Bay und kann gerade noch zur Urlaubsregion Hurghada gerechnet werden. Etwa 40 Kilometer trennen die wunderbare Bucht vom internationalen Flughafen Hurghada. Der weiße Sand und das türkisblaue Wasser des sanft abfallenden Strandes schaffen ideale Bedingungen für Familienferien mit Kindern. Der rund 500 Meter lange und bis zu 20 Meter breite Strand wird zudem von Rettungsschwimmern bewacht, die vor allem auf die kleinen Badegäste stets ein wachsames Auge haben. Der Karazi Beach ist bestens mit Liegen und Sonnenschirme ausgestattet, mancher bevorzugt in seinem Familienurlaub vielleicht aber auch ein ruhiges Plätzchen unter einer der zahlreichen hochgewachsenen Palmen, die hier reichlich zu finden sind.

Familienferien am Mangroovy Beach

Der Mangroovy Beach ist der beliebteste und abwechslungsreichste Strand nahe der kleinen Ortschaft El Gouna, etwa 20 Kilometer nördlich von Hurghadas Stadtkern. Dieser Strand zieht vorwiegend Wassersportler an, jedoch kommen auch Kinder und Ruhesuchende hier in ihrem Familienurlaub voll und ganz auf ihre Kosten. Seit einigen Jahren hat sich der neue Trendsport des Kitesurfens hier bestens etabliert, aber auch Surfer finden hier einzigartige Bedingen vor. Im goldgelben Sand können die Besucher Beachvolleyball oder Strandfußball spielen. Wer ausgiebig entspannen möchte, kann sich an dem rund 900 Meter langen Strand Liegen und Sonnenschirme mieten. Abends kommt bei Sonnenuntergang am Mangroovy Beach eine wunderbare Stimmung mit angenehmer Musik und Barbecue auf.

Familienferien am Strand von Sharm el Naga

Südlich von Hurghada liegt der traumhafte kleine Strand von Sharm el Naga, der sich wie gemacht für abwechslungsreiche Familienferien am Strand zeigt. Flach fällt hier der Strand ins Meer ab, das zudem durch ein fantastisches Riff vor Strömungen und höheren Wellen geschützt ist. Das macht ihn vor allem für entspannte Familienferien mit Kindern ideal. Wer es rechtzeitig zum Strand schafft, kann hier einen Sonnenaufgang genießen, der seinesgleichen sucht. Herrlich steigt die Sonne über dem türkisblauen Meer empor und zaubert hinreißende, glitzernde Farbenspiele. Auch Tauchern und Schnorchlern schlägt hier das Herz höher. Das sagenhafte Korallenriff birgt Schönheiten, die sie sonst nur selten zu Gesicht bekommen. Vor Ort können Taucherausrüstungen günstig entliehen werden, wer in seinem Familienurlaub das Tauchen erlernen oder seine Fähigkeiten erweitern möchte, findet am Strand ausgezeichnete Tauchschulen. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl in den Familienferien ausreichend gesorgt.

Familienferien am Strand von El Dahar

Der Strand von El Dahar verdient eine Vielseitigkeitsmedaille, eine Medaille für seine Schönheit hat er schon. Kinder kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten wie Aktivurlauber, Badenixen oder Sonnenanbeter. Rund eineinhalb Kilometer ist dieser märchenhafte Strand lang und bietet ein großartiges Programm für Taucher, Windsurfer und Segler. Immer wieder ein Vergnügen ist ein tollkühner Ritt auf dem Bananaboot oder eine Fahrt mit dem Tretboot. Der Strand ist zudem grandios mit Liegen, Sonnenschirmen, sanitären Anlagen, Duschen, kleinen Restaurants und Bars bestückt. Die Strandliegen sind teilweise durch eine Korbwand vor Licht und neugierigen Blicken geschützt. Ein abenteuerlicher Kinderspielplatz lässt die Herzen der jungen Gäste in ihren Familienferien höher schlagen.

Familienferien am Paradise Beach

Der Paradise Beach wird seinem Namen im vollen Umfang gerecht. Hier herrschen in der Tat paradiesische Verhältnisse mit einem Hauch von karibischen Flair. Er liegt auf der Insel Giftun, die den Stränden von Hurghada vorgelagert sind. Man erreicht die Insel nach einer rund einstündigen Bootsfahrt. Die gesamte Region ist Teil eines Naturparks, weshalb hier strenge Umweltvorschriften gelten. Der Strand ist meist gut besucht, bei weitem jedoch nicht überlaufen. Feinster heller Sand und kristallklares Wasser, das in zahlreichen Blautönen schimmert, prägen das Bild dieser herrlichen Gegend. Die Welt unter Wasser ist weit über die Grenzen Ägyptens hinweg bei Tauchern berühmt, die hier ein großartiges Angebot vorfinden, ihrer Leidenschaft nachzugehen. An der Küste finden die Gäste alles vor, was sie für stressfreie Tage in ihren Familienferien benötigen. Die Restaurants bietet allerlei Köstlichkeiten, an den urigen Strandbars werden exotische Drinks serviert.

Familienferien am Strand von El Tabia

Der Strand von El Tabia ist hervorragend für den Tourismus erschlossen und bietet einem breiten Publikum grandiose Entfaltungsmöglichkeiten in ihrem Familienurlaub. Er ist rund 1800 Meter lang und mit durchschnittlich 10 Metern Breite verhältnismäßig schmal. Um den Traumstrand herum haben sich einige erstklassige Hotelanlagen und Restaurants angesiedelt. Wassersportfreunde finden hier eines der breitesten Angebote Hurghadas vor. Sogar ein Glasbodenboot gibt es hier mit dem man auch als Nichttaucher die eindrucksvolle Welt der Korallen unter Wasser erkunden kann. Wer es nicht ganz so lebhaft haben möchte, findet auch sehr ruhige und entspannte Gegenden, die bestens mit Liegen und Schirmen ausgestattet sind. Für die Kinder gibt es hier einen tollen Spielplatz und vor allem ganz viel herrlichen Sand. Der Strand ist zudem sehr gut von Rettungsschwimmern bewacht, die zwar nicht häufig zum Einsatz kommen, Eltern jedoch ein beruhigendes Gefühl in ihren Familienferien vermitteln. Außerdem sind sie auch sehr hilfsbereit zur Stelle bei Belangen jeglicher Art.

Weitere Höhepunkte in den Familienferien in Hurghada

Zwar verbringen die meisten Reisenden auf Grund der grandiosen Strände und Tauchmöglichkeiten ihren Familienurlaub in Hurghada, dennoch kann die Region noch mit einer ganzen Mengen weiteren Attraktionen auffahren.

Familienferien im Hurghada Grand Aquarium

Einen Besuch im Hurghada Grand Aquarium sollte sich niemand entgehen lassen, der seinen Familienurlaub in der Region verbringt. Die gewaltigen Wassertanks verfügen über ein Volumen von 3500 Kubikmeter Süß- und Meerwasser und zählen somit zu den größten der Welt. Vor den Scheiben der mächtigen Becken oder von einem atemberaubenden Tunnel aus können die Besucher u.a. majestätisch dahingleitende Adlerrochen, Ammenheie, Schildkröten oder Stachelrochen bestaunen. Jedoch faszinieren nicht nur die Tiere im Wasser. Auch ein kleiner Zoo und ein künstlich angelegter Regenwald ist dem einzigartigen Park, der im Jahre 2015 seine Pforten öffnete, angeschlossen.

Familienferien im Freilichtpark Sand City

Wer glaubt, er hätte die schönste Sandburg am Strand errichtet, sollte sich die gewaltigen Sandskulpturen in Sand City erstmal ansehen. 29 Künstler aus allen Herrenländern waren über ein halbes Jahr an der Errichtung der 42 Skulpturen und 17 Reliefs beschäftigt. Ausschließlich aus gepresstem Sand und Wasser wurden die grandiosen Skulpturen gefertigt, die später noch zum Schutz vor Witterungen mit einem speziellen Lack bestrichen wurden. Sehr kreativ waren die Künstler am Werk und bildeten die unterschiedlichsten Figuren aus der Welt der Geschichte und der Phantasie nach. Von Zeus bis Spiderman sind hier die faszinierendsten Kreationen entstanden.

Familienferien im Mini Egypt Park Hurghada

Wer nicht die Zeit hat, in seinem Familienurlaub die zahlreichen Kulturgüter Ägyptens zu bereisen, finden im Mini Park Egypt eine interessante und lehrreiche Möglichkeit, sich dennoch ein Bild und Informationen von vielen grandiosen Monumenten zu verschaffen. Wie im Zeitraffer können die Besucher hier in ihrem Familienurlaub durch die verschiedenen Regionen und Epochen des Lands der Pharaonen wandern. Über 60 originalgetreue Miniaturen können hier bestaunt werden, weitere sind in Arbeit. Neben den grandiosen Kunstwerken finden die Besucher auch viele wissenswerte Informationen über das jeweilige Bauwerk.

Familienferien in der Wüste von Hurghada

Ein einzigartiges Erlebnis und zudem eine willkommene Abwechslung zum Familienurlaub am Strand bietet eine Tour in und durch die Wüste im Hinterland von Hurghada. Viele Anbieter vor Ort haben die unterschiedlichsten Ausflüge im Programm, die von Safaris mit dem Jeep, Touren auf PS-starken Quads bis hin zu Kamelritten reichen. Eine überraschende Artenvielfalt tut sich hier den Besuchern in ihren Familienferien auf. Viele Tiere und Planzen haben sich im Laufe der Jahrhunderte an die rauen Bedingungen in der Wüste angepasst. Die Landschaften der Wüste mit ihren bizarren Formationen und Lichtspielen zählen mit Sicherheit zu den absoluten Höhepunkten der Familienferien in Hurghada.

Menü